Logo

RUHRHALBINSEL-SCHACH 2018/19

SF Überruhr und Germania Kupferdreh

Informationen zum Spielbetrieb laut Beschlüssen der JHV vom 5. Oktober 2020

Zum 2. Spielleiter ist mit sofortiger Wirkung Hannes Schäfer gewählt worden.

Der Spielbetrieb ruht zur Zeit wegen des derzeitigen Lock-Downs weiterhin.

Die Wiederaufnahme eines offiziellen Spielbetriebs mit Durchführung von vereinsinternen Meisterschaften wird laut Empfehlung der JHV an die Wiederaufnahme des Mannschaftsmeisterschaft-Spielbetriebs im Verband bzw. Kreis Essen gekoppelt. Über die Wiederaufnahme entscheidet und informiert dann der Vorstand.

Die im März unterbrochenen vereinsinternen Meisterschaften werden wie folgt gewertet bzw. fortgesetzt:

 

VM:

Reiner Prämaßing und Hannes Schäfer haben sich auf remis geeinigt, damit ist das Turnier beendet, Reiner Prämaßing ist Vereinsmeister 2019/20 !

Die beiden letzten noch ausstehenden Spiele  Nowacki - Klitscher und Beisemann gegen Uhlenbroich werden kampflos für Nowacki bzw. Uhlenbroich gewertet, da beide am angesetzten Spielabend vor Ort waren.

 

VP:

Der B-Pokal entfällt ersatzlos.

Die Halbfinals Krimphoff - Schäfer, H. und Rotthaus - Wolff werden solange verschoben, bis der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, anschließend wird sofort das Finale gespielt.

 

Schnellschach-VM:

Nach 6 von 7 Runden ist Andres Struschka uneinholbar Meister, 2. Michael Wolff, 3. Ingo Krimpghoff.

Die 7. Runde entfällt.

 

Blitzschach-VM:

Nach 4 von 5 Runden ist Ingo Krimphoff uneinholbar Meister, 2. Andreas Struschka, 3. Michael Wolff.

Die 5. Runde entfällt.

 

TermineSommer
Logo
RUHRHALBINSEL-SCHACH 2018/19
SF Überruhr und Germania Kupferdreh
logo